folder Abgelegt in liebe, sex, beziehung und all das zeugs, stories
Rot mit Gumminoppen
wortglitzern comment 0 Comments

Wir spielten Fußball, wie wir das in den Ferien immer taten. Von morgens bis abends.

Vom anderen Ende des Platzes laute Jubelschreie, ein Junge auf seinem Fahrrad, außer sich vor Begeisterung. Er fuhr im Zickzack über den Platz und schwenkte einen Ast an seiner ausgestreckten Hand.

Wir brachen unser Spiel ab. Es war eins von der Sorte, die eh zu nichts mehr führten und schauten gespannt auf den näher kommenden Wahnsinnigen.

“Ey, Ey!” schrie er, die Stimme überschnappend.
“Boah, du Sau”. Begeistertes und ungläubiges Gelächter.
“Wo hast du den denn gefunden?”
“Dahinten, aufm Parkplatz beim Vereinshaus.”
Aufgespießt hatte er einen gebrauchten Pariser, rot, übersät mit Gumminoppen.

Was das war, weiß ich heute. Damals hatte ich soviel Fachwissen noch nicht.
Ich ahnte nur, es hat irgendwas mit DER Sache zu tun.

Danach war ich lange überzeugt, dass sich das Männchen dabei häutet.
Im diesem Fall halt ein pickliges Männchen.

 

Aufklärung Gumminoppen Kondom Pariser sex